Nicolaischule - Städtische Oberschule
Nicolaischule - Städtische Oberschule

Integration wird in der Nicolaioberschule

GROSSGESCHRIEBEN

 

 

Schülerinnen  und Schüler mit Lern-, Leistungs- und Entwicklungsproblemen verschiedener Ursachen, die in der Schule individuell sonderpädagogischer Hilfen bedürfen, haben ein Recht auf sonderpädagogische Förderung. Sonderpädagogische Förderung verwirklicht für junge Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf das Recht auf eine ihren persönlichen Möglichkeiten entsprechende schulische Bildung und Erziehung mit den Zielaspekten schulischer und beruflicher Eingliederung, gesellschaftlicher Teilhabe und selbständiger Lebensgestaltung. ( Sonderpädagogik Verordnung vom 24.06.1997, §1 ).

 

In unserer Einrichtung werden die speziellen Anforderungen für Schüler und Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen  Unterricht umgesetzt.


Das bedeutet:

-          Hilfen zur persönlichen Lebensvorbereitung

-          Vorbereitung auf die Arbeits- und Wirtschaftswelt

-          Erwerb notwendiger kompensatorischer Fähigkeiten und

           Fertigkeiten

 

 Förderschwerpunkte sind:

            - Sprache
            - emotional- soziales Verhalten

            - Körperbehinderung
            - Hören

            - Lernen

 

  

Verwirklicht werden diese speziellen Aufgabenstellungen durch die Unterstützung von Sonderpädagogen im gemeinsamen Unterricht.

Der gemeinsame Unterricht ( GU ) soll Gerechtigkeit, Akzeptanz,  Verständnis, Rücksichtnahme, gegenseitiges Anregen und Korrigieren, Helfen und Ertragen verinnerlichen. Unser Ziel ist es, allen Schülern eine optimale schulische Förderung zukommen  zu lassen.

Im GU werden die Lernprogramme, die Unterrichtsmaterialien und  -techniken, sowie anschauliche und handlungsorientierte Lernphasen nur mit dem Betroffenen besprochen und gestaltet. Durch zeitweilige Kompensationskurse können die Unterschiede im Lerntempo ergänzt werden.

Durch die Mitwirkung aller an der Erziehung der Kinder beteiligten wollen wir den Anspruch einer Schule ohne Aussonderung verwirklichen.

 

 

Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen werden in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch gesondert unterrichtet.

 

Sie gehören zu uns:


  • Keine Ausgliederung
  • Gesonderter Lehrplan in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Gemeinsamer und differenzierter Unterricht
  • Individuelle Förderung in den Fächern


 

In Zusammenarbeit mit den Eltern, Schülern und Kollegen werden wir alle Kinder mit vielschichtigen Förderschwerpunkten in unseren Schulalltag integrieren.


Hier finden Sie uns

Nicolaischule - Städtische Oberschule
Vereinsstraße 11
14770 Brandenburg an der Havel 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 3381 522286 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

FaxNr. 03381/524828

aktuelle Termine

08.10.-19.10.2018

Praktikum Kl.10

15.10.-19.10.2018

Praxislernen Kl.8c

22.10-02.11.2018

Herbstferien

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicolaischule - Städtische Oberschule